Wer glücklich sein will braucht Mut!

Mut zur Veränderung, neue Brücken zu bauen, alte Pfade zu verlassen, um neue Wege zu gehen.

Meine Interessen sind vielseitig darüber hinaus empfinde ich es als eine grosse Bereicherung, dass ich als Dipl. Coach meine grosse Leidenschaft ausüben darf und Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Unterstützung in verschiedenen Lebensbereichen anbieten kann.​

Meine Berufung als dipl. Coach lenkte mich vor allem in die Richtung des Kinder- und Jugendcoachings. Wir wünschen uns starke, glückliche Kinder, die ihren Lebensweg finden. Viele junge Helden/innen wissen gar nicht, wie wertvoll sie sind, was für ein riesiges Potenzial in ihnen steckt und wie sie dieses nutzen können. Hier sehe ich meine Aufgabe, Unterstützung zu bieten und das nötige Rüstzeug mit auf den Weg zu geben.

In sportlicher Hinsicht begleite ich Breiten- und Spitzensportler. Selber war ich jahrelang im Bereich Sport unterwegs. Ich leitete in unserer Gemeinde das J&S Geräteturnen und war schweizweit an Wettkämpfen als Wertungs-richterin unterwegs. In meinen Kinder- und Jugendjahren gehörten Sport und Bewegung in meine alltägliche Routine, sowie monatliche Wettkämpfe.

Deshalb weiss ich wie es ist, an seine Grenzen zu gehen, Ziele zu stecken und zu erreichen, seine Fähigkeiten am besagten Tag punktgenau abrufen zu können, mit Niederlagen umzugehen, diese aber auch zu verarbeiten.

Seit 2012 arbeite ich als dipl. Sportmentalcoach, Kindermentalcoach und zert. Braintrainerin. Im Dezember 2019 legte ich erfolgreich die eidge-nössischen Fachprüfungen zur betrieblichen Mentorin ab und erlangte gleichzeitig die Auszeichnung zum dipl. Coach SCA.

​Mein Wissen halte ich stets mit Weiterbildungen, Kursen und Schulungen auf dem neusten Stand.

​Ich bin Mitglied beim Verband für Persönlichkeitstrainer V-P-T.